Beim Horse-Agility arbeiten wir mit unseren Pferden vom Boden aus. Unsere Körpersprache ist dabei zentral, den das Ziel ist ja dem Pferd nur mit unserer Körpersprache den Weg durch den Parcours zu weisen. Das ist gar nicht so einfach und braucht viel Übung. Wir von Swiss Horse Agility versuchen euch dabei bestmöglich zu unterstützen.
Bei Swiss Horse Agility arbeiten wir wie beim Hunde Agility: Zuerst soll der Parcours fehlerfrei sein, dann wollen wir schnell werden. An einem Turnier wird auch so gerichtet, die schnellste Nullfehlerrunde gewinnt. 2018 finden die ersten Turniere von Swiss Horse Agility statt.

 

Wichtig ist mir, dass jeder Teilnehmer nach der Lektion mit einem Lächeln vom Platz geht und zufrieden mit seinem Pferd und sich selber ist!

 

Wer einen Kurs bei sich im Verein oder Stall durchführen möchte kann sich unverbindlich bei mir melden!

Mein Angebot im Bereich Horse-Agility:

-        Unterricht einzeln und in Gruppen

-        Individuelle Turniervorbereitung

-        Horse Agility Plauschtage

-        Richten und Parcoursbau nach den Richtlinien von Swiss Horse Agility

 

Preise (inkl. Lieferung und Miete des gesamten Parcours):

-1 Gruppenlektion für 4 bis 5 Teilnehmer a 1,5 Stunden:                                 250.- plus 1.-/km ab Goldiwil

-2 Gruppenlektionen a 1,5 Stunden für insgesamt 8 bis 10 Teilneher             500.- plus 1.-/km ab Goldiwil

-3 Gruppenlektionen a 1,5 Stunden für insegsamt 12 bis 15 Teilehmer          800.- Pauschal inkl. Kilometer

 

-Tageskurs 9 bis 17 Uhr, Anzahl Teilnehmer dem Veranstalter überlassen     1000.- Pauschal inkl. Kilometer

 

Für Hinweise wo ein Platz/Halle gemietet werden kann bin ich immer dankbar!