Allgemeine Bedingungen einer Kursanmeldung bei www.horsly.ch

Da es leider bereits bei den ersten Kursen zu vielen Problemen mit Bezahlen und sprunghaften An-, Ab- und Ummeldungen kam, müssen wir einige Bedingungen aufstellen. Dies ist nicht um den Teilnehmer zu schickanieren! Das Problem ist, dass bei den meisten Kursorten bis zu einem Stichtag definitiv die Halle/der Platz gemietet werden muss. Melden sich nun viele an und kurz vor dem Kurs wieder ab, bleibe ich auf den Kosten der Anlage sitzen obwohl der Kurs theoretisch gut belegt gewesen wäre. Und das ist so nicht praktikabel.

 

 

Die Bedingungen bei einer Anmeldung zu einem Kurs bei www.horsly.ch lauten wie folgt:

 

1. Kursanmeldungen sind verbindlich egal ob sie via Email, Telefon, Whatsapp, Messenger oder anderem mitgeteilt wurden.

 

2. Gleichzeitig mit der Anmeldung ist das Kursgeld auf das angegebene Konto zu überweisen. Bei zu vielen Anmeldungen wird nach Datum des Eingangs der Zahlung selektioniert.

 

3. Wer angemeldet ist und aus irgend einem Grund nicht teilnehmen kann, erhält das Kursgeld nicht zurück, kann aber eine andere Person zum Kurs schicken.

 

Mit Einzahlung des Kursgeldes akzeptiert der Teilnehmer die hier stehenden Bedingungen.

Goldiwil, 3.2.2018